Susan von Sury präsidiert neu die SoGeKo des Kantonsrates

An der konstituierenden Sitzung der Sozial- und Gesundheitskommission (SoGeKo) des Kantonsrates vom 24. Mai wurde Susan von Sury-Thomas für die Legislaturperiode 2017-2021 zu deren Präsidentin gewählt. Susan von Sury vertritt die CVP bereits seit acht Jahren als Vizepräsidentin in dieser wichtigen Kommission.

Susan von Sury zur Gemeinderätin von Feldbrunnen gewählt

An den Gemeinderatswahlen vom 21. Mai wurde Susan von Sury-Thomas mit 202 Stimmen als Gemeinderätin von Feldbrunnen-St.Niklaus gewählt. Sie wird als einzige Vertreterin der CVP ab August 2017 im siebenköpfigen Gemeinderat Einsitz nehmen. Daneben wurden vier Kandidaten der FDP (einschliesslich der Gemeindepräsidentin), ein Kandidat der SVP und ein Kandidat der Freien-Liberalen Liste in den Gemeinderat gewählt.

Susan von Sury kandidiert in Feldbrunnen als Gemeinderätin

Am 22. März 2017 nominierte die CVP Feldbrunnen-St.Niklaus an ihrer Parteiversammlung sieben Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahlen vom 21. Mai 2017. Die CVP stebt einen zweiten Sitz im siebenköpfigen Gemeinderat an. Eine der Kandidatinnen ist Susan von Sury-Thomas, Ortsparteipräsidentin.

Kandidaten 6

Die Kandidaten und Kandidatinnen der CVP, von links: Stefan Kaltenbach, Markus von Arx, Debora Hugi, Erich Brand, Caroline Schwarzenbach, Andreas Felder (bisher), Susan von Sury-Thomas.

Susan von Sury neue Synodalrätin

Die katholische Synode des Kantons Solothurn wählte an ihrer Jahresversammlung vom 4. März 2017 in Solothurn Susan von Sury-Thomas zur neuen Synodalrätin mit Verantwortung für das Dossier "Medien und Oeffentlichkeit".

Bildschirmfoto 2017 03 28 um 21.52.07

Synodalpräsident Kurt von Arx heisst Susan von Sury herzlich willkommen

Kantonsrat beschliesst Erarbeitung Demenzstrategie

Der von Susan von Sury als Erstunterzeichnerin am 26. Juni 2016 eingereichte Auftrag zur Erarbeitung einer Demenzstrategie für den Kanton Solothurn wurde vom Kantonsrat an seiner Sitzung vom 7. März 2017 gegen 12 Stimmen und 3 Enthaltungen der SVP für erheblich erklärt. Susan von Sury erwartet, dass dank dieser Strategie die Problematik der Demenz in unserem Kanton gezielter und koordinierter angegangen werden kann.

Susan von Sury sprach am 1. August auf dem Bleichenberg

An der ökumenischen Feier zum 1. August 2016 der Gemeinden Zuchwil, Biberist und Derendingen auf dem Bleichenberg sprach Susan von Sury in einer viel beachteten Rede vor mehreren hundert Mitbürgerinnen und Mitbürgern zum Thema Heimat pdf.

Solothurner Zeitung, 2. August 2016

Bildschirmfoto 2016 08 09 um 00.43.04

 

susanvonsury header300